Ausbildung zur/m Verkäufer/-in und Kaufmann/-frau im Einzelhandel
Ausbildungsvergütung

Gute Leistung wird bei uns auch gut bezahlt!

Alle Auszubildenden erhalten bei uns folgende Vergütung

  • 900 €
    im ersten Lehrjahr
  • 1000 €
    im zweiten Lehrjahr
  • 1100 €
    im dritten Lehrjahr
  • +
    zusätzliche Sonderzahlungen
Beschreibung:

Die zweijährige Ausbildung zum/zur Verkäufer/-in absolvierst Du in einer unserer Niederlassungen.


Als Verkäufer/-in steht die fachgerechte Beratung unserer gewerblichen und privaten Kunden im Mittelpunkt.


Du wirst überwiegend im Fachmarkt eingesetzt und übernimmst auch die Bedienung an der Kasse.


Zudem bist Du im Fachmarkt für die Preisauszeichnungen der Artikel, das Verräumen der Ware und die vollständige Regalpflege verantwortlich.


Es ist immer für eine ansprechende Warenpräsentation zu sorgen. Bei Sortimentswechsel sind, nach Rücksprache mit den jeweiligen Lieferanten, auch Regalumbauten und Änderungen der Warenplatzierungen vorzunehmen.


Ebenso übernimmst Du das Nachbestellen der Ware, die Überwachung der Liefertermine, die Kontrolle des Wareneingangs, der Lieferpapiere und der Rechnungen.


Neben den betrieblichen Ausbildungsinhalten werden Dir während der Ausbildungszeit Produkt- und Fachkenntnisse in Schulungen und Seminaren vermittelt.


Nach einer erfolgreichen Prüfung zum/zur Verkäufer/-in ist es möglich die Ausbildung um ein weiteres Jahr zu verlängern und anschließend die Prüfung zum/zur Kaufmann/- frau im Einzelhandel vor der IHK abzulegen.


Bei persönlicher Eignung und guter Abschlussprüfung hast Du darüber hinaus die Möglichkeit, Dich durch unser internes Nachwuchskräfteprogramm zum/zur geprüften Handelsfachwirt/in - IHK beruflich weiter zu qualifizieren.

Ausbildungsdauer
Verkäufer/-in: 2 Jahre
Kaufmann/-frau im Einzelhandel 3 Jahre
Voraussetzung:
  • Mittlere Reife mit guten Leistungen

oder

  • Fachabitur / Abitur
Du bringst mit:
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Kunden und Baustoffen.
  • Interesse an kaufmännischen, organisatorischen und logistischen Prozessen
Ausbildungsorte
Interessiert? Jetzt bewerben!

Wir benötigen folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Anschreiben mit Angabe der gewünschten Ausbildungsorte
  • Lebenslauf
  • Kopie der letzten drei Zeugnisse
  • ggf. Kopien von Praktikumsbestätigungen und sonstigen Nachweisen

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer an.

Senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit den oben genannten Unterlagen an:

Hornbach Baustoff Union GmbH
Aus- und Weiterbildung
Le Quartier Hornbach 11
67433 Neustadt an der Weinstraße

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Einfach E-Mail an:

hbu-ausbildung@hornbach.com